• Durch:Bruch

    Juli 2021

    Im Rahmen der Residenz des 4fürTanz e.v. arbeiten wir  mit „Durch:Bruch“ im Juli 2021 mit der Videokünstlerin Sophie Stephan sowie Rapper:in ENBY ANAKIN zusammen. Ausgehend vom Werk der Videokünstlerin und Tänzerin Maya Deren der 1940er Jahre, das ein enormes queer-feministisches Potential in sich birgt, wollen wir uns nun zum ersten Mal in der Tiefe mit […]

    Infos zum Projekt
  • #TakeCare Residenzen

    Februar 2021

    Von Januar bis März 2021 konnten wir im Rahmen der TakeCareResidenzen, gefördert durch den Fonds Darstellende Künste in Kooperation mit dem flausen+ Netzwerk und dem Freien Werkstatt Theater Köln, an individuellen Forschungsfragen arbeiten. Es entstanden 3 sehr unterschiedliche Projekte zu denen wir uns in wöchentlichen Kollektiv-Plena immer wieder austauschten und uns gegenseitig Feedback gaben. The J-word – generation […]

    Infos zum Projekt
  • Forschungsresidenz Wert_frei

    August 2020

    Jedes Menschenleben ist gleich viel wert. Und wenn es drauf ankommt? Wir leben in Krisenzeiten, in denen vermeintlich nicht genug für alle da ist. Auf einmal werden Wirklichkeiten sichtbar, die sonst auch da sind – nur besser versteckt. Wer entscheidet also darüber und warum? Das zeigt z. B. die Diskussion, rund um das Thema „Triage“: […]

    Infos zum Projekt
  • Gruppenfoto des Kollektivs in Disco Outfits, Nebel und Scheinwerferlicht im Hintergrund

    SCHOOL OF SHAME

    November 2019

    Von innen in ein Loch fallen, im Boden versinken, wieder auferstehen und der Scham mitten ins Gesicht singen. In der School of SHAME! untersuchen fünf diverse Körper die Mechanismen von Scham und Beschämung.

    Infos zum Projekt
  • Anthropomorphia 4230

    November 2018

    In einer ausgrenzenden Alltagswelt fabuliert ANTHROPOMORPHIA 4230 emanzipatorische Gegenentwürfe.

    Infos zum Projekt
  • Wildnis Mensch: Bildet Rhizome!

    Dezember 2017

    Wieviel Einsamkeit verträgt die gemeinsame Aktion? Und bist auch Du bereit vom Chaos aufgefangen zu werden?

    Infos zum Projekt